Anwesend Vorstand:

Andreas Obenauer, Susanne Obenauer, Nina Schäfer, Sandra Weber, Markus Schäfer, Tina Stange, Melanie Rauschkolb

 

Anwesende Wonnegaunermitglieder:

Sarah Schmittel, Sebastian Stange

 

Beginn: 20:10 Uhr

 

1. Kurze Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden Andreas Obenauer

 

2. Vorstellung Beschlussgrundlage Erhöhung der Mitgliedsbeiträge

    • Kostenerhöhung der Bankgebühren des Mitgliedskontos bei der Volksbank
    • es ist die erste Beitragserhöhung seit der Vereinsgründung
    • der Beitrag wird u.a. für Pakreintrittsgelder für Mitglieder genutzt

 3. Abstimmung per Handzeichen

  • 8 Ja-Stinnem, 1 Enthalung, keine Gegenstimme

 

4. Terminvorschau

    • Bau eines Bienenhotels gemeinsam mit dem Heimatverein am 16.03.19 um 14 Uhr
    • Bowling in Göllheim am 23.03.19 um 16:00 Uhr
    • gemeinsamer Besuch des Kurpfalzparks am 14. oder 20.4.19
    • Geocaching in Monsheim 01.05.19
    • Fahrt nach Leutesdorf 28. - 30.6.2019
    • Teilnnahme am Ortsjubiläum Bermerrsheim am 07.07.19 von 13 – 18 Uhr (hierfür sind bereits einige Helfermeldungen vorhanden)
    • Ferienspiele mit Selbstverteidigung- und Inliner-Kurs (06.07.19)

 

  1. Ende: 20:35 Uhr

Protokoll der Jahreshauptversammlung am 07.12.2018 – 19.30Uhr

 

Teilnehmer Vorstand: Tina Stange, Nina Schäfer, Andreas Obenauer, Sandra Weber

Teilnehmer Sonstige: Sebastian Stange, Frank Weber, Jan Christian Weber

Abwesend Vorstand: Markus Schäfer, Susanne Obenauer, Melanie Rauschkolb

Rückblick:

  • Fastnacht: Kinderkräppelkaffee und Jugenddisco – erfolgreiche, jährlich wiederkehrende Veranstaltung, nächster Termin ist am 16.02.
  • Bowling in Göllheim
  • Besuch Luisenpark, geringe Teilnehmerzahl, Teilnehmer hatten Ihren Spaß
  • Wochenende in Jugendherberge Tholey am 1.Sommerferienwochenende
  • Flörsheimer Markt: Kinderprogramm mit Glücksrad drehen, angeln, Dosen werfen, Schätzspiel, dieses Angebot wird gut angenommen.
  • Ferienspielangebote: Inlinerkurse für 3 Altersgruppen von Anfänger bis Fortgeschrittene unter Leitung von Frau Schreiber; Selbstverteidigung für 2 Altersgruppen unter Leitung von Herrn Strack
  • Helferessen im Lokal Tacheles (Weingut Schmitt)
  • Schlittschuh laufen in Mannheim: wird durch Familien mit kleineren Kindern gut angenommen, „Begleittiere“ wie Pinguine und Seehunde können ausgeliehen werden

 Ausblick:

  • Teilnahme an der Adventsfensteraktion des Heimatvereins am 14.12.18 bei Familie Weber
  • Fastnacht mit Kinderkräppelkaffee und Jugenddisco am 16.02.19 in der Turnhalle
  • Barfußpfad in Sobernheim – Vorschlag für Frühsommer 2019
  • Alla-Hopp-Spielplatz in Grünstadt oder Robinson Spielplatz in Alzey (Vorstellung durch Jan Christian, dieser wurde mit mehreren 5. Klassen am Wandertag besucht, alle hatten Spaß, bietet sich an für kleine und größere Kinder)
  • Tagesausflug Kurpfalzpark – Vorschlag für April 2019
  • Anfrage 1250-Jahr Feier von Bermersheim: Können wir hier ein Kinderprogramm anbieten? Termin noch unklar; evtl. ist dieser in den Sommerferien
  • Wochenendausflug in die Jugendherberge nach Leutesdorf vom 28. - 30.06.2019 – hier sind noch Zimmer frei

Leider haben wir im Vorfeld von mehreren Familien die Rückmeldung erhalten das sie unabhängig von den Wonnegaunern an diesem Wochenende nach Tholey fahren werde; wir werden wie geplant nach Leutesdorf fahren (bereits über 10 Anmeldungen). Hier soll auch durch einen neuen Ort auch ein „neues“ Gruppengefühl entstehen und ggf. ein visuelles Zeichen gesetzt werden --> Überlegung T-Shirt mit Aufdruck „wir waren dabei – Leutesdorf 2019“ – Sammelleidenschaft fördern

Infos der Kreisjugend: Anschaffung neuer Spielgeräte; Förderung von Veranstaltungen

Hier haben wir eine Einladung für den 09.01.19 – diesen wird Andreas Obenauer wahrnehmen, um obige Punkte anzusprechen und weitere Informationen zu erhalten.

Flörsheimer Markt 2019: Hier gab es im November einen von der SPD veranstalteten Informationsabend; Andreas war bei der ersten Sitzung. Die Veranstaltung soll ab 2019 etwas komplexer organisiert werden...

Kritikpunkt für die Zukunft: Wir werden hier als Wonnegauner mit dem Kinderprogramm immer lobend erwähnt, leider fehlen aber Vorankündigung im Programm des Amtsblattes und anschließend gibt es Fotos und Bericht zu SPD-Stand und allgemein zum Markt; wir werden hier derzei zu knapp erwähnt

Bericht des Kassenwartes:

Im Zeitraum Dezember 2017 bis Ende November 2018 gab es 3 größere Ausgabenbereiche:

  • Adventsfenster 2017 – hohe Kosten aber auch gute Eigenwerbung --> findet erneut 2018 statt
  • Faschingsveranstaltungen – bei dieser Veranstaltung wurde geringes Plus erzielt
  • Helferessen 2018 – war teures Event, leider konnten (trotz frühzeitiger Bekanntgabe) nicht alle Helfer teilnehmen --> Überlegung wie wir unseren Helfern evtl. anders danken können
  • Insgesamt steht unser Verein finanziell gut da, daher können wir auch weiterhin Veranstaltungen planen/ Eintritte übernehmen…, allerdings sollte dieses immer im Blick gehalten werden; aktuell sind 105 zahlende Familien im Verein

 

Entlastung Vorstand auf Antrag Frank Weber: einstimmig angenommen

Vorstandswahlen: Beschlussfähigkeit ordnungsgemäß vorhanden; ao erklärt Wahlablauf; die Stellvertreter müssen erst in 2019 neu gewählt werden

Vorsitzender: Andreas Obenauer einstimmig angenommen

Kassenwart: Nina Schäfer einstimmig angenommen

Schriftführer: Susanne Obenauer einstimmig angenommen (die Position stellv. Schriftführer bleibt weiterhin unbesetzt)

Beisitzer: Melanie Rauschkolb einstimmig angenommen; Sandra Weber einstimmig angenommen

es gab somit keine Veränderungen im Vorstand; alle wurden wiedergewählt

Mitgliedsbeiträge:

Vorstandsvorsitzender beantragt die Erhöhung auf 12,- Euro/ Familie und Jahr

Gründe:

  • höhere Kosten bei der Kontoführung ab 2019
  • Ausgaben Fastnacht, Flörsheimer Markt usw. haben sich erhöht
  • Eintrittspreise Luisenpark, Schlittschuh laufen erhöhen sich kontinuierlich und werden übernommen.
  • Rege Diskussion hierzu, Sprung der Erhöhung jetziger Beitrag auf 12,- Euro diskussionswürdig, verschiedene Ideen:
  • Erhöhung auf 9,90 Euro (weiterhin unter 10, einstellig)
  • Erhöhung auf 10 Euro (runder Betrag)
  • Erhöhung alle 2 Jahre bis zu Maximalbeitrag
  • Gespräch hierzu erneut bei nächster Vorstandssitzung; Abstimmung bei Mitgliederversammlung im Frühjahr mit Vorankündigung über abzustimmende Beitragshöhe

Sonstiges:

Interessierte und Mitglieder, welche bisher noch nicht in unserer WhatsApp-Gruppe sind, können sich unter 0151-28893515 gerne melden, um in diese aufgenommen zu werden; Infos gehen damit direkt und schnell vom Vorstand an die Mitglieder; im Amtsblatt und auf der Homepage werden weiterhin alle Berichte zu Vereinsthemen veröffentlicht

Ende der Mitgliederversammlung: 22.05 Uhr

 

Sie möchten bei uns aktiv werden? Sie möchten uns unterstützen?

Werden Sie Mitglied unseres Vereins.

Der Jahresbeitrag beträgt für Familien lediglich 7,67€ !

Mitgliedsantrag als PDF Datei zum Download Beitrittserklärung

Download Acrobat Reader

Wir - die Wonnegauner - Verein für Kinder e.V.- begrüßen Sie auf unseren Internetseiten und möchten Ihnen nachfolgend den Verein vorstellen.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen unsere Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Feedback, nutzen Sie das Kontaktformular, oder sprechen Sie uns direkt an.

Wir sind seit 1991 ein eingetragener Verein für Kinder, der sich mit seinen rund 165 Familien aus Flörsheim-Dalsheim und Umgebung zum Ziel gesetzt hat, Aktionen von, für und mit Kindern und Jugendlichen durchzuführen, sowie diesen als Sprachrohr in den öffentlichen Gremien zu dienen.So bieten wir an verschiedenen kulturellen Veranstaltungen Aktionen für Kinder und Jugendliche an. Um das Vereinsleben zu fördern gibt es die unterschiedlichsten Familienveranstaltungen. Wir veranstalten Ausflüge und Familiennachmittage, oder laden zur Wanderung durch den schönen Wonnegau ein.

Die Wonnegauner organisieren den jährlichen Kinderkräppelkaffee und die Jugenddisco zur Fastnachtszeit. An der Trullo-Radwanderung sorgen wir für die Kinderbetreuung am Trullo des Vereinsrings. Zur Weihnachtszeit nehmen wir am Adventsfenster teil.

Die Wonnegauner sind Mitglied im Kreis-Jugend-Ring Alzey/Worms und als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt.